NAVIGATION
SOZIALE MEDIEN
ADRESSE Sandackerweg 6 4704 Niederbipp
KONTAKT Mail: nadja.kessler@bluewin.ch Tel: 079 398 59 78
© Rennstall Kessler, 2020


BASIL

Jahrgang: 1996 Zuchtland: Deutschland Vater: unbekannt Mutter: unbekannt Spitzname: Bäsu Die Geschichte von Basil beginnt 2006. Jessica und Nadja haben ein Jahr zuvor mit Ponytrabrennen begonnen und die Möglichkeiten ihrer alten Shettys Milreaf und Benjamin waren ausgeschöpft. So kam die Idee, ein weiteres Pony für Ponyrennen zu suchen. Ursi fand die Anzeige von Basil im Internet. Kurz darauf fuhr sie und Tante Tanja los, um Basil von Deutschland nach Niederbipp zu holen. Im Inserat wurde Basil als sportliches Classic Pony mit Pfiff beschrieben. Also genau, wonach Markus und Ursi gesucht haben. Was dann aber einige Stunden später ankam war ein dickes, schüchternes, blondes Wollknäuel auf vier Beinen. Basil brauchte lange, bis er sich ans neue zu Hause gewöhnt hatte, machte aber immer alles brav mit und lies sich gut fahren. Als Basil dann das erste Mal in Trabrennen startete, war die Enttäuschung gross. Basil strengte sich so gar nicht an und seine Leistungen aus dem Training zeigte er im Rennen nicht mal ansatzweise. Egal was die Mädchen versuchten, Basil trabte einfach nicht schneller und viel immer wieder in den Galopp. Da Nadja sowieso schon immer eher an Galopprennen interessiert war, drängte sie darauf, mit Basil bei Galopprennen zu starten. 2007 hatte sie ihre Mutter endlich soweit und Nadja und Basil begannen mit dem Galopptraining. Basil machte motiviert mit und es sah ganz danach aus, als wäre das genau seine Disziplin. Beim ersten Start wurden wir allerdings eines besseren belehrt. Basil gab sich zwar Mühe, jedoch trabte er durchs Ziel. Das Gesicht von Nadja: Bis heute unvergesslich! Aber schon beim zweiten Start öffnete sich bei Basil endlich der Knopf. Er startete wie beim ersten Rennen zügig, doch sobald er in den Einlauf kam, zündete er seinen Turbo und galoppierte los, wie aus einer Rakete geschossen. Nadja versuchte vor lauter Schreck zu bremsen. Fortan gehörte Basil zu den Top 3 seiner Kategorie und war bekannt für seine Pfeilschnellen Starts. Später konnte er auch mit Romina Knecht tolle Erfolge feiern und wurde 2013 in den verdienten Ruhestand geschickt. Basil blieb natürlich bei uns und ist seitdem Weide- und Führmaschinenpartner der Rennpferde.
Rennstall Kessler